25 Teilnehmer beim Kompostierkurs

Neues gerlernt in Theorie und Praxis im Rahmen des Projekts "Kompostverliebt" 

 


Das große Interesse am Kompostierkurs hat Martina Moosmann begeistert. Zusammen mit Walter Prasch hat sie erstmals den Kompostierkurs im Rahmen des neuen Grüngut-Projekts «Kompostverliebt» organisiert. Referenten waren Agathe und Karl Lingenhel aus Doren.

 

25 Personen haben zunächst im theoretischen Teil im Martin Sinz Haus den Ausführungen der Experten zugehört. Die praktische Umsetzung des Gelernten erfolgte anschließend beim Anlegen einer Kompostmiete beim Kartoffelacker. Bei Suppe und selbstgebackenes Brot klang der Workshop aus.

 

Bei der Veranstaltung handelte es sich um eine gemeinsame Aktion des EAT Thal und des OGV Sulzberg.









Fotos: Karl Wohllaib
















Veröffentlicht am:
07:25:01 04.05.2018 von Simone Dorfassistenz
© 2018 thal.at   |   Rechtshinweise   |   Druckansicht   |   login