Bericht und Ergebnisse Rodelrennen 2019 - Sportverein Thal

Schnee, wohin das Auge reicht, und der SV Thal veranstaltet kurzfristig das Rodelrennen 2019. Bei eisigen Temperaturen, einer sehr gut präparierten Piste und herrlichem Sonnenschein lud der SV Thal zum Rodelrennen am Kronebuckel ein.

Erfreulicherweise gingen einige Kleine und Große, Junge und Alte Rodler und Bobfahrer an den Start und somit hatten wir schlussendlich sagenhafte 32 Starter! Doch was wäre ein Rennen ohne Zuschauer, die die Rennfahrer anfeuern und ins Ziel jubeln? An denen mangelte es dieses Jahr auch nicht und im Ziel kam dank der vielen Fans Stimmung auf.

Auf Grund der schnellen Piste und des doch sehr anspruchsvollen Torlaufs, vor allem im oberen Teil, kam es leider zu einigen Stürzen welche zum Glück ohne Verletzungen blieben. Somit kamen alle Starter irgendwie ins Ziel und es war ein gelungenes Rodelrennen.

Die Preisverteilung fand nach möglichst kurz gehaltener Auswertung direkt anschließend im Zielraum statt.

Die Ergebnisse könnt ihr gerne der Ergebnisliste entnehmen… :-) 

Der SV Thal bedankt sich bei allen Helfern, den Zuschauern und den Startern.


(Text: Sportverein Thal, Danke!)

 



Veröffentlicht am:
07:07:47 14.02.2019 von thal.at - Lang
© 2018 thal.at   |   Rechtshinweise   |   Druckansicht   |   login