Thaler Liste

Die Thaler Liste bei der Gemeindevertretungswahl 2015

Am 15. März wurde für die nächsten 5 Jahre eine neue Gemeindevertretung gewählt. 
Zur Wahl standen drei Listen, darunter auch wieder die Thaler Liste. 
Die Kandidaten der Thaler Liste wurden durch eine Vorwahl am 25. Jänner ermittelt:
Vorwahl-Fakten: 307 Wahlberechtigte / 153 abgegebene gültige Stimmen / 50,49% Wahlbeteiligung



Die Kandidaten der Thaler Liste stellen sich vor 

 KATJA BRUSVIDA (geb. Marschner) / Oberdreienau 86
Geboren 1974 in Sachsen (DE). Nach dem Abitur und der Wende nach Stuttgart übersiedelt. Parallel zum BWL Studium war ich dort als Projekteinkäuferin für internationale Großprojekte in der Wasser aufbereitung tätig. Seit 2001 betreue ich Kaiser Zuckerl als Marketingleiterin. Zudem arbeite ich selbstständig als Feng Shui Beraterin. Vor 6,5 Jahren erfolgte der Umzug mit meinem Mann Christian und unserem Hund Mambo ins Thal auf den Schneckenbühl. Seither bin ich Vorstandsmitglied im Selbsthilfeverein und u.a. aktiv in der ThalsaalKultur. Auch außerhalb des Vereins ergeben sich immer wieder tolle Projekte z.B. mit den Thaler Frauen. Engagement mit Herzblut und neue Wege gehen sind für mich wichtige Bestandteile egal ob im Job oder in der Freizeit. Aber genauso gern genieße ich auch Bekanntes/Bewährtes und Liebgewordenes. Es ist schön, hier in Thal zu leben. Danke.

 KARL WOHLLAIB / Hagen 60
1967 geboren und in Thal aufgewachsen. Nach der Handelsschule trat ich in die Fußstapfen meines Vaters. Nach der Schlosser-Meisterprüfung übernahm ich 1991 die Geschäftsführung der Karl Wohllaib GmbH. Es macht mir jeden Tag Freude, mich mit meinen 29 Mitarbeitern am Markt zu behaupten. Seit 2004 bin ich auch Geschäftsführer der Firma Ländletechnik Schäfer GmbH in Rankweil mit weiteren 10 Mitarbeitern. Spaß macht mir auch seit über 34 Jahren das Musizieren im Kirchenchor und im MV Alpenklänge Thal (dzt. Pause). Das Ziel, Thal bis 2020 unabhängig von fossilen Energieträgern zu machen, ist mir ein großes Anliegen. Denn wir sollten die Erde unseren Kindern so hinterlassen, wie wir sie vorgefunden haben. Mein Engagement setze ich hier als Mitglied des e5 Teams Sulzberg, Obmann des Biomasseheizwerks Thal und Obmann des Vereins EAT 2020. Thal liegt mir sehr am Herzen – mit den vielen Menschen, die sich ehrenamtlich einbringen und schon so viel erreicht haben. Ein lebens- und liebenswertes Dorf, in dem ich mit meiner Freundin Barbara und meiner Tochter Elena, die mich oft besucht, gern wohne und für das ich mich mit diesem Team einsetzen möchte.

 ANDREAS HOLZKNECHT / Oberdreienau 145
Geboren 1971 in Bregenz, wohnhaft in Thal seit 2006 mit meiner Frau Bettina und unseren 2 Kindern Laura (9) und Dominik (12). Nach meiner Ausbildung zum Speditionskaufmann habe ich nach 10 Jahren bei Gebrüder Weiss meine Position als Abteilungsleiter aufgegeben und mich auf den Bereich IT in der Logistik spezialisiert. Nach weiteren 10 Jahren im Dienst einer namhaften Software-Firma und vielen internationalen Projekten, habe ich 2006 den Gang in die Selbstständigkeit gewagt. Ehrenamtlich arbeite ich im Funkenverein Neablhoazar und der Wassergenossenschaft. Wir fühlen uns im Thal sehr wohl und daher ist für mich Engagement für die Gemeinschaft ein gern gebrachter Beitrag. 

 WALTER PRASCH / Hagen 21
Seit 2013 lebe ich hier im Thal mit meiner Frau Edith, mit der ich nun schon seit 14 Jahren zusammen bin. Die Menschen, die ich hier kennenlernen durfte, waren eine wunderbare Bereicherung für mein und unser Wohlempfinden. Ich bin 62 Jahre, habe drei Kinder und habe bisher als: Lehrer, Fernfahrer, EDV–Trainer, EDV–Marketingleiter, Lebens- und Sozialberater gearbeitet. Seit letztem Jahr singe ich sehr gern im Thaler Kirchenchor. Die politische Arbeit hier im Thal freut mich, da sie von Parteien unabhängig ist. 
 
 
© 2017 thal.at   |   Rechtshinweise   |   Druckansicht   |   login