News > Für ein sauberes Miteinander mit Hunden

Leider mussten wir feststellen, dass in den letzten Wochen der Hundekot in den Wiesen, an Wegesrändern, teilweise sogar auf den Wegen, stark zugenommen hat. 
 
Wir möchten daher erneut an die Umsichtigkeit von Herrchen oder Frauchen appellieren, die Hunde nicht aus den Augen zu lassen, jeden Kot kompromisslos mitzunehmen und schadlos zu entsorgen (Robidog / Mülleimer / Hausmüll). Auch bei Schnee!
 
Es ist jedem schon mal passiert, dass er das Sackerl am Wegesrand vergessen hat. Bitte abholen. Wer ganz couragiert ist, nimmt auch mal den fremdem Beutel mit, bevor Mäher / Schneepflug ihn erwischen. 

Wir bitten jede/n Thaler/in zudem, seine Besucher mit Vierbeiner darüber zu informieren.

Nicht ausschließen können wir, dass auch Touristen mit ihren Hunden nach oder durch Thal kommen. Hier kann ein freundlicher Hinweis schon helfen, z.B. wo dieser den nächsten Robidog Behälter findet.



ROBIDOG Hundetoiletten in Thal

In unserem Dorf hängen derzeit vier Robidog Stationen, die die Entsorgung erleichtern sollen – Brücke Eyenbach, Abzweig Rotachweg Egglismühle, Abzweig Rotachweg Ortseingang, Dorfzentrum.
 

Vielen Dank für Eure Mithilfe!
 




Veröffentlicht am:
10:17:07 09.01.2018 von Katja Brusvida