News > Aktion "B(r)otschaften" auch im Thaler Dorfladen

100 große und kleine Dinge für ein besseres WIR
 

Unsere Gesellschaft braucht mehr Miteinander und jede-r kann etwas dazu beitragen.
Diese Botschaft vermittelt das
LEADER-Projekt „Engagiert sein“ seit dem 5. April 2018 auf unkonventionelle Weise.
Acht örtliche Bäckereien, darunter auch die Bäckerei Alber in Sulzberg, geben ihr Brot in eigens bedruckten Papiertüten aus, um KundInnen zu mehr gesellschaftlichem Engagement anzuregen.

Im Thaler Dorfladen werden seither Brot und Semmel auch in diese speziell bedruckten Tüten verpackt. In Blick auf die verschiedenen Sprüche lohnt sich!


Foto: Simone Schmid-Berger

Zum Auftakt der Aktion B(r)otschaften verteilten die teilnehmenden BäckerInnen aus dem Bregenzerwald und dem Leiblachtal im Foyer des Landhauses in Bregenz am 4. April köstliche Brote mit der Botschaft für ein stärkeres Miteinander an MitarbeiterInnen und Regierungsmitglieder des Landes. Bis zum Abschluss der Aktion verteilen die Bäckereien Brote mit Botschaft in über 80.000 Brotverpackungen.

Bürgerschaftliches Engagement ist das tägliche Brot einer gesunden Gesellschaft. Das Wortspiel „WIR bin ICH“ bringt tiefgründig zum Ausdruck, wie wichtig das Füreinander in der Gesellschaft ist. Die B(r)otschaften-Aktion ist eine gemeinsame Initiative der Bäckereien, der Regio-V, des Zukunftbüros und der beteiligten Gemeinden. 





Veröffentlicht am:
07:57:43 09.04.2018 von Simone Dorfassistenz